Site Last updated On :25/09/2017

Welcome to

SRI Tathata

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Português
  • Italiano
  • Español
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata
  • Sri Tathata

Thought
of the Day

“ The loss of discrimination is the cause for decline of Dharma.
: Sri Tathata

Sri Tathata's
Mission

A HOLISTIC SYSTEM OF EDUCATION Today's world is in turmoil. Many individuals, organizations and institutions work hard to bring positive changes in the world, but in spite
of their earnest
satisfactory improvements seem to come about in society. Witnessing this discomforting... >>

Sri Tathata

Sri Tathata ist ein Instrument des göttlichen Willens. Als Prophet des Dharma des neuen Zeitalters ist seine Bestimmung, das Licht des Dharma in allen Bereichen unseres Lebens zum Leuchten zu bringen und uns so von der Finsternis zu befreien, die gegenwärtig das menschliche Bewusstsein umgibt. Er ist auf die Erde gekom men, um die stark gestörten Energien der Natur in Einklang zu bringen, die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins zu fördern und ein göttliches Le ben auf Erden aufzubauen. Der Name Tathata, den Mutter Natur ihm gab, bedeutet buchstäblich: Er, der das ist, oder Zustand absoluter Vollkommenheit.

Bei seiner Geburt zeigte Sri Tathata die Zeichen eines göttlichen Wesens. Der Anweisung des göttlichen Willens folgend, verließ er bereits früh sein Zuhause, um in Einsam keit viele Jahre lang strenge Askese zu üben. Meistens war sein Bewusstsein vollkommen mit dem kosmischen Bewusstsein vereinigt. Auf dem Höhepunkt dieser Askese machte er eine ganz außerordentliche Erfahrung. Die göttliche Mutter zeigte ihm sowohl die unermessliche Herrlichkeit des Universums als auch das tiefe Leid der Welt. Er beschloss, die Einsamkeit als vollkommenes Instrument des göttli chen Willens zu verlassen? Er war ereit für seinen Auftrag, die Energie des Dharma von der höchsten Quelle auf diese Welt zu holen und sie hier zu verbreiten. Er begann, Seelen in den Weg des Dharma zu einzuweihen, wenn sie die dazu notwendige Stufe der Reife erreicht hatten.

Im Jahr 1991 verkündete Sri Tathata in Sarnath in der Nähe von Varanasi (Benares) den Dharma für das neue Zeitalter. Entsprechend dem Wunsch des göttlichen Willens, ein neues Zentrum des Dharma in der Welt zu schaffen, ließ Sri Tathata einen Tempel, den Dharma Peetha in Kollur (im Staat Karnataka) bauen. Er wurde im Jahr 2006 eingeweiht und ist der Öffentlichkeit zugängig. Heute ver breitet Sri Tathata die Botschaft des göttlichen Dharma sowohl im Osten, als auch im Westen und initiiert eine große Anzahl von Seelen in das göttli che Leben.

Updates :

(English) Sri Tathata’s American Tour 2015